Anhalt Logistics investiert in neue leichte Sattelzugmaschinen und Tankauflieger

Veröffentlicht am: 19.10.2020

Gewichtsoptimerung und Schonung der Umwelt 

Für einen Kunden hat die Anhalt Logistics vier neue Einheiten angeschafft. Die Sattelzugmaschinen kommen aus dem Hause Truck-Center Westküste Uhl GmbH. Der Typ Volvo FM zeichnet sich durch sein geringes Eigengewicht von 6500 kg aus und die Motorisierung steht keinem größeren Fahrzeug nach. Die Tankauflieger wurden vom langjährigen Lieferanten G. Magyar SA aus Frankreich gebaut, dem Produkt angepasst und haben ein Volumen von 22.500 Liter. Standard Chemie Auflieger besitzen ein Volumen von 34.000 Liter. Das Leergewicht der Tankauflieger beträgt 5.860 kg .In der Vergangenheit wurde durchschnittlich 24.500 kg pro Tour für den Kunden transportiert, nun mit den neuen Einheiten werden 27.500 kg transportiert. Somit wird 12% mehr Zuladung erreicht, diverse Transporte im Jahr reduziert und die Umwelt wird geschont!

Anhalt Logistics bietet kundenspezifische und zuverlässige  Logistiklösungen europaweit an.